Ver­gan­ge­ne Ver­an­stal­tun­gen

Tee und Ge­spräch - Be­such beim Will­kom­mens­zen­trum
Für alle Men­schen mit Mi­gra­ti­ons­hin­ter­grund, die neu oder schon län­ger in Leip­zig leben, bie­tet das Will­kom­men­scen­ter Un­ter­stüt­zung. Hier kön­nen Sie eine erste Ori­en­tie­rung fin­den, zu wich­ti­gen Be­hör­den und An­ge­bo­ten in Leip­zig. Wie Eure all­täg­li­che Fra­gen zu Auf­ent­halt, Spra­che, Ar­beit und Frei­zeit etc. auf ver­schie­de­ne Spra­chen be­ant­wor­tet wer­den kön­nen, er­fah­ren wir bei dem ge­mein­sa­men Be­such in der Otto-Schill-Stra­ße 2.

Mi., 17.10.2018 | 15.00 - 17.00 Uhr Wir tref­fen uns um 14:30 im FiA oder um 15 Uhr di­rekt im Wil­kom­mens­zen­trum in der Otto-Schill-Stra­ße 2


TEE & INTERKULTURELLES GESPRÄCH: Was soll aus mei­nen Kin­dern wer­den?

Über Kin­der-Er­zie­hung. Warum es so wich­tig ist, was wir un­se­ren Kin­dern zei­gen und wie wir uns selbst ver­hal­ten.

Fr., 19.10.2018 | 15.00 - 17.00 Uhr

Tee und Ge­spräch - KuGel Pro­jekt - Zahn­ge­sund­heit

Un­se­re Zahn­ge­sund­heit ist ein wich­ti­ger Be­stand­teil des All­tags, sind un­se­re Zähen krank, kön­nen wir stark be­ein­träch­tigt sein. Doch wie Pfle­ge ich meine Zähne rich­tig, was kann ich tun, um Schä­di­gun­gen zu ver­mei­den und was tut mei­nen Zäh­nen gut? Hier möch­te das KuGel Pro­jekt in­for­mie­ren und Tipps geben, was man für die Zahn­ge­sund­heit tun kann.

Mi., 24.10.2018 | 15.00 - 17.00 Uhr

Tee und Ge­spräch – der Ve­rein „Up­gra­de“ stellt sich vor
Der Ve­rein „Up­gra­de“ hilft Schü­ler*in­nen die Schwie­rig­kei­ten in der Schu­le haben und keine Nach­hil­fe be­kom­men. Hilfe be­kom­men sie in klei­nen Grup­pen oder im Ein­zel­un­ter­richt, durch Leh­rer*in­nen oder Lehr­amts­stu­den­ten. Es wer­den viele Fä­cher ab­ge­deckt wie, Ma­the­ma­tik, Che­mie, Bio­lo­gie, Deutsch und Eng­lisch.

Mi., 07.11.2018 | 15.00 - 17.00 Uhr


Tee und Ge­spräch – Radio sel­ber ma­chen! Das freie Radio „Ra­dio Blau“ in Leip­zig or­ga­ni­siert sich selbst und bie­tet eine Platt­form für alle mög­li­chen The­men und Mu­si­krich­tun­gen. So kann sich jeder be­tei­li­gen der In­ter­es­se hat und sel­ber eine Ra­dio­sen­dung ge­stal­ten. Unter an­de­rem ste­hen im Pro­gramm auch Bei­trä­ge auf ver­schie­de­nen Spra­chen, wie z.B. Eng­lisch, Spa­nisch, Ara­bisch. Nä­he­re In­for­ma­tio­nen, wie ich selbst bei Radio Blau mit­ma­chen kann, er­zäh­len uns die Mit­ar­bei­te­rin­nen bei Tee und Ge­spräch!

Mi., 26.09.2018 | 15.00 - 17.00 Uhr

Tee und Ge­spräch - Um­weltak­ti­vis­mus Seit Jahr­zehn­ten setz­ten sich Men­schen für einen bes­se­ren Um­gang mit der Um­welt und dem Schutz die­ser ein. Dabei gibt es viel­fäl­ti­ge Mög­lich­kei­ten einen Bei­trag zur Ver­bes­se­rung zu leis­ten. Unter an­de­rem haben sich Grup­pen ge­bil­det, die sich öf­fent­lich und po­li­tisch für die Um­welt ein­setz­ten und aktiv wer­den. Wir möch­ten an die­sem Mitt­woch, über die Hin­ter­grün­de und Mög­lich­kei­ten des aktiv Wer­dens spre­chen und dis­ku­tie­ren.

Mi., 19.09.2018 | 15.00 - 17.00 Uhr

In­ter­kul­tu­rel­les Stra­ßen­fest

Mit dem in­ter­kul­tu­rel­len Stra­ßen­fest  in der Kon­rad­stra­ße set­zen wir ein Zei­chen für ein viel­fäl­ti­ges, ge­rech­tes und bun­tes Mi­tein­an­der.  Bei vie­len Mit­mach-Ak­tio­nen und Ge­sprä­chen be­geg­nen sich Men­schen aus un­ter­schied­lichs­ten Kul­tur­räu­men und ler­nen ein­an­der ken­nen.

Sa, 08.09.2018 | ab 15.00 Uhr

TEE & INTERKULTURELLES GESPRÄCH: Kräu­ter & Ge­wür­ze Über­all auf der Welt nut­zen Men­schen Kräu­ter und Ge­wür­ze – zu­meist um den Ge­schmack von Spei­sen zu ver­fei­nern oder als Mit­tel gegen un­ter­schied­lichs­te Be­schwer­den. Das Wis­sen um die Kraft der Kräu­ter ist ein rie­si­ger Schatz, der über Jahr­tau­sen­de von Ge­ne­ra­ti­on zu Ge­ne­ra­ti­on wei­ter­ge­ge­ben wurde. In die­ser Tra­di­ti­on steht heute unser Ge­sprächs­run­de:  Wir wol­len uns über die Be­son­der­hei­ten von Kräu­tern und Ge­wür­zen  in ver­schie­de­nen Kul­tur­räu­men  aus­tau­schen, von­ein­an­der ler­nen, Wis­sen ver­grö­ßern wie auch wei­ter­ge­ben. 

Fr., 07.09.2018 | 15.00 - 17.00 Uhr

Tee und Ge­spräch - Fit für die Schu­le! Die Vor­schul­zeit ist eine Phase vol­ler Her­aus­for­de­run­gen für Kin­der und ihre El­tern. Das Bil­dungs­pro­gramm HIPPY des FAIR­bund e.V. un­ter­stützt El­tern dabei, ihre Kin­der zu be­glei­ten. Ge­mein­sam üben El­tern mit ihren Kin­dern das Spre­chen und trai­nie­ren ohne Stress ihre Kon­zen­tra­ti­on. Das HIPPY-Pro­gramm ün­ter­stützt sie dabei. Was in der Vor­schul­zeit wich­tig ist und wie El­tern Hilfe be­kom­men kön­nen, er­fah­ren alle in­ter­es­sier­ten Frau­en bei uns im FiA.

Mi., 05.09.2018 | 15.00 - 17.00 Uhr


Zwei­te Runde: Fahr­rad-Work­­shop für Frau­en*!

Egal ob Fahr­rad fah­ren ler­­nen oder ein­fach er­st­­mal die Angst vor dem Auf­s­tei­­gen ab­le­­gen - wir bei­ten noch ein­mal einen 3-tä­gi­gen Work­­shop an und wol­len Frau­en* jeden Al­ters diese Mög­­lich­keit an­­bie­ten. An­­ge­fan­­gen mit einer kur­z­en theo­re­ti­­schen Ein­­füh­rung rund um den Draht­e­sel und die Stra­­ßen­­ver­­kehrs­ord­­nung, wird da­nach di­rekt Auf­­ge­­sat­telt! Wir un­­ter­­stüt­­zen euch, jeg­­li­che Vor­kennt­­nis­­se sind nicht er­­for­­der­­lich! Fahr­rä­­der und Helme or­­ga­­ni­­sie­ren wir! Ihr braucht: be­que­­me Klei­­dung (am bes­ten Hose), wer hat: Helm und/oder Fahr­rad, Lust, Mo­ti­va­ti­on und ganz wich­tig: Spaß am Aus­pro­­bie­ren! An­­mel­­dung kos­ten­­los: Liste zum Ein­tra­­gen im FiA oder per Mail an hal­lo@­­fia-leip­­zig.de Wir freu­en uns auf euch! 

Di, 21.08.2018 | 16 Uhr               
Do, 30.08.2018 | 16 Uhr         
Fr, 31.08.2018 | 16 Uhr            
Ort: Tre­f­­fen im FiA, von dort ge­­mein­­sam zum Rabet

Sprich mit mir! Ein Sprachtan­­­­­dem in Ko­o­­­­pe­ra­ti­on mit dem Mu­­­­­se­um der bil­­­­­den­­­­­den Küns­te Leip­­­­­zig

Eine Deutsch-Spre­chen­­­­­de und eine Deutsch-Ler­­­­­nen­­­­­de Frau be­­­­­su­chen ge­­­­­mein­­­­­sam das Mu­­­­­se­um - und er­­­­­zäh­len ein­an­­­­­der was sie sehen. Sie ent­­­­­de­­­­­cken ge­­­­­mein­­­­­sam Bil­­­­­der - und ler­­­­­nen ge­­­­­mein­­­­­sam Deutsch oder auch eine an­­­­­de­­­­­re Spra­che. In­ter­es­­­­­sier­te Frau­en und Mäd­chen ab 14 Jah­ren mel­­­­­den sich bitte im FiA. https://mdbk.de │ Tel. 0341 - 581 54 515 oder in der Frau­en­­­­­kul­tur Leip­­­­­zig │Tel. 0341 213 00 30 oder im Mu­­­­­se­um der bil­­­­­den­­­­­den Küns­te │Tel. 0341 - 216 999 943, an­­­ne­­­ma­rie.rie­­­mer@leip­­­zig.de

Mi., 08.08.2018 │ 15 - 17 Uhr (Treff­­­­­­punkt 14.30 Uhr im FiA oder 15 Uhr im Mu­­­­­­se­um der bil­­­­­­den­­­­­­den Küns­te in der Ka­tha­ri­­­­­­nen­stra­­­­­­ße 10)

Fahr­rad-Work­shop für Frau­en*! Egal ob Fahr­rad fah­ren ler­nen oder ein­fach erst­mal die Angst vor dem Auf­stei­gen ab­le­gen- in un­se­rem 4-tä­gi­gen Work­shop wol­len wir Frau­en* jeden Al­ters diese Mög­lich­keit an­bie­ten. An­ge­fan­gen mit einer kur­z­en theo­re­ti­schen Ein­füh­rung rund um den Draht­esel und die Stra­ßen­ver­kehrs­ord­nung, wird da­nach di­rekt Auf­ge­sat­telt! Wir un­ter­stüt­zen euch, jeg­li­che Vor­kennt­nis­se sind nicht er­for­der­lich! Fahr­rä­der und Helme or­ga­ni­sie­ren wir! Ihr braucht: be­que­me Klei­dung (am bes­ten Hose), wer hat: Helm und/oder Fahr­rad, Lust, Mo­ti­va­ti­on und ganz wich­tig: Spaß am Aus­pro­bie­ren! An­mel­dung kos­ten­los: Liste zum Ein­tra­gen im FiA oder per Mail an hal­lo@­fia-leip­zig.de Wir freu­en uns auf euch!

Do 12. Juli | 16.30 Uhr               
Fr  13. Juli | 16 Uhr         
Do 19. Juli | 16.30 Uhr              
Fr 20. Juli, | 16 Uhr
Ort: Tref­fen im FiA, von dort ge­mein­sam zum Rabet 

Tee und Ge­spräch mit dem FAIR­­bund Nach dem An­kom­men in Deutsch­land müs­sen sich El­tern und Kin­der viel­fäl­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen stel­len. Der El­tern­kurs "In­te­gra­tri­ons­bau­stei­ne" des Ve­r­eins FAIR­­bund möch­te einen Bei­trag zur Ver­bes­se­rung des Zu­recht­kom­mens in der neuen Le­bens­si­tua­ti­on leis­ten und El­tern in ihren Er­zie­hungs­kom­pe­ten­zen zwi­schen zwei Kul­tu­ren un­ter­stüt­zen und stär­ken. Der Ve­rein FAIR­­bund un­­ter­­stützt seit 1993 Kin­­der, Ju­­gen­d­­li­che und Fa­­mi­­li­en und bie­tet Un­ter­­stüt­­zung bei allen Fra­­gen rund um Fa­­mi­­lie. Bei Tee und Ge­spräch stellt der Ve­rein seine Pro­jek­te und An­­ge­­bo­te vor!

Mi, 04.07.2018 │ 15 - 17 Uhr im FiA

Tee und Ge­spräch mit dem Exis­tenz­grün­der­zen­trum, Teil 2 Un­ab­hän­gig­keit be­ginnt mit ei­ge­nem Geld. Wie be­hal­te ich einen Über­blick über meine Finan­zen? Ist der Über­blick über mein Haus­halts­geld schon Buch­hal­tung? Und wie mache ich das? Buch­hal­tung im Klei­nen und im Gro­ßen - Wo­durch un­ter­schei­den sie sich? Ich will mehr über Buch­hal­tung ler­nen – was brau­che ich dafür und wo kann ich eine Aus­bil­dung be­kom­men? Wie sind dann meine Chan­cen auf dem Ar­beits­markt? Diese und viele wei­te­re Fra­gen haben wir be­reits im April mit Frau Mar­let­te Kirs­te vom Exis­tenz­grün­der­zen­trum be­spro­chen, der Ge­sprächs­be­darf war je­doch so groß, dass wir uns freu­en, Frau Kirs­te noch ein­mal bei uns im FiA Be­grü­ßen zu dür­fen.

Mi., 27.06.18 │ 15 - 17 Uhr im FiA

Wir fei­ern Eid al Fitr (Fas­ten­bre­chen)! Zum Ende des Ra­ma­dam möch­ten wir ge­mein­sam mit Euch und euren Kin­dern den Eid fei­ern! Bei gutem Wet­ter fei­ern wir im MiO und FiA, sowie in un­se­rem schö­nen In­nen­hof mit Musik und Ge­trän­ken. Es wäre schön, wenn alle Frau­en etwas zu Essen mit­brin­gen könn­ten!

Mo, 18.06.2018 │ ab 16 Uhr im MiO und FiA

Sprich mit mir! Ein Sprachtan­­­­dem in Ko­o­­­pe­ra­ti­on mit dem Mu­­­­se­um der bil­­­­den­­­­den Küns­te Leip­­­­zig

Eine Deutsch-Spre­chen­­­­de und eine Deutsch-Ler­­­­nen­­­­de Frau be­­­­su­chen ge­­­­mein­­­­sam das Mu­­­­se­um - und er­­­­zäh­len ein­an­­­­der was sie sehen. Sie ent­­­­de­­­­cken ge­­­­mein­­­­sam Bil­­­­der - und ler­­­­nen ge­­­­mein­­­­sam Deutsch oder auch eine an­­­­de­­­­re Spra­che. In­ter­es­­­­sier­te Frau­en und Mäd­chen ab 14 Jah­ren mel­­­­den sich bitte im FiA.

https://mdbk.de

│ Tel. 0341 - 581 54 515 oder in der Frau­en­­­­kul­tur Leip­­­­zig │Tel. 0341 213 00 30 oder im Mu­­­­se­um der bil­­­­den­­­­den Küns­te │Tel. 0341 - 216 999 943, an­­ne­­ma­rie.rie­­mer@leip­­zig.de

Mi., 13.6.2018 │ 15 - 17 Uhr (Treff­­­­­punkt 14.30 Uhr im FiA oder 15 Uhr im Mu­­­­­se­um der bil­­­­­den­­­­­den Küns­te in der Ka­tha­ri­­­­­nen­stra­­­­­ße 10)

Sprich mit mir! Ein Sprachtan­­­dem in Ko­o­­pe­ra­ti­on mit dem Mu­­­se­um der bil­­­den­­­den Küns­te Leip­­­zig Eine Deutsch-Spre­chen­­­de und eine Deutsch-Ler­­­nen­­­de Frau be­­­su­chen ge­­­mein­­­sam das Mu­­­se­um - und er­­­zäh­len ein­an­­­der was sie sehen. Sie ent­­­de­­­cken ge­­­mein­­­sam Bil­­­der - und ler­­­nen ge­­­mein­­­sam Deutsch oder auch eine an­­­de­­­re Spra­che. In­ter­es­­­sier­te Frau­en und Mäd­chen ab 14 Jah­ren mel­­­den sich bitte im FiA.

https://mdbk.de

│ Tel. 0341 - 581 54 515 oder in der Frau­en­­­kul­tur Leip­­­zig │Tel. 0341 213 00 30 oder im Mu­­­se­um der bil­­­den­­­den Küns­te │Tel. 0341 - 216 999 923, kir­s­ten.hu­wig@leip­­­zig.de

Mi., 09.05.2018 │ 15 - 17 Uhr (Treff­­­­punkt 14.30 Uhr im FiA oder 15 Uhr im Mu­­­­se­um der bil­­­­den­­­­den Küns­te in der Ka­tha­ri­­­­nen­stra­­­­ße 1

Tee und Ge­spräch zum Thema Be­stat­tun­gen
Wenn in mei­ner Fa­mi­lie ein ge­lieb­ter Mensch stirbt... was muss ich dann in Deutsch­land tun? Frau Peggy Bu­ri­an in­for­miert über die Melde-Pf­lich­ten und über Mög­lich­kei­ten der Be­stat­tung. Es kön­nen Fra­gen ge­stellt wer­den.

Mi., 02.05.18 │ 15 - 17 Uhr im FiA

Grand Beau­ty on Tour Schön­heits­­nach­­mit­­tag – phan­ta­sie­vol­les Schmin­ken  Heute könnt ihr euch durch phan­tas­ti­sche Farb­krea­tio­nen für Haut und Haar ver­wan­deln. Wel­ches Make-up ge­fällt euch und was woll­tet ihr schon immer ein­mal aus­pro­bie­ren? Bringt Ideen mit – wir freu­en uns auf einen far­ben­fro­hen, ge­mein­sa­men Nach­mit­tag. Auch eure Kin­der kön­nen sich an dem Tag in wilde Tiere und ge­heim­nis­vol­le Fa­bel­we­sen ver­wan­deln. Un­se­rer Phan­ta­sie sol­len keine Gren­zen ge­setzt sein.

Fr, 27.04.2017 │16:00 - 18:00 Uhr im FiA

Tee & Ge­spräch: Be­ra­tung zu not­wen­di­gen Ver­si­che­run­gen Wel­che Ver­si­che­run­gen brau­che ich in Deutsch­land und warum? Bricht mein Kind aus­ver­se­hen einem Mit­schü­ler ein Bein, weil der ge­stürzt ist, kann das viel Geld kos­ten... oder ich habe eine Haft­pflicht-Ver­si­che­rung. Brennt in mei­ner Küche nicht nur der Herd son­dern auch die Gar­di­ne, will der Ver­mie­ter von mir Scha­denser­satz und ich brau­che neue Möbel... dazu gibt es eine Haus­rats­ver­si­che­rung, die dann den Scha­den be­zahlt. Dazu berät heute Antje Gold­horn. Sie ist un­ab­hän­gi­ge Ver­si­che­rungs­kauf­frau und sucht für Men­schen die pas­sen­de Ver­si­che­rung und berät kos­ten­los.

Mi., 25.04.18 │ 15 - 17 Uhr im FiA

Tee und Ge­spräch mit dem FAIR­bund Der Ve­rein FAIR­bund un­ter­stützt seit 1993 Kin­der, Ju­gend­li­che und Fa­mi­li­en und bie­tet Un­ter­stüt­zung bei allen Fra­gen rund um Fa­mi­lie. Bei Tee und Ge­spräch stellt der Ve­rein seine Pro­jek­te und An­ge­bo­te vor!

Mi, 18.04.2018 │ 15 - 17 Uhr im FiA

Tee und Ge­spräch mit dem Exis­tenz­grün­der­zen­trum Un­ab­hän­gig­keit be­ginnt mit ei­ge­nem Geld. Wie be­hal­te ich einen Über­blick über meine Finan­zen? Ist der Über­blick über mein Haus­halts­geld schon Buch­hal­tung? Und wie mache ich das? Buch­hal­tung im Klei­nen und im Gro­ßen - Wo­durch un­ter­schei­den sie sich? Ich will mehr über Buch­hal­tung ler­nen – was brau­che ich dafür und wo kann ich eine Aus­bil­dung be­kom­men? Wie sind dann meine Chan­cen auf dem Ar­beits­markt?   Diese und viele wei­te­re Fra­gen be­ant­wor­tet Frau Mar­let­te Kirs­te vom Exis­tenz­grün­der­zen­trum.

Mi., 04.04.18 │ 15 - 17 Uhr im FiA

Tee und Ge­spräch: Zwi­schen den Ge­brü­der Grimm und 1001 Nacht Mär­chen malen Bil­der in un­se­ren Köp­fen, sie geben uns Mut und Zu­ver­sicht, sie er­in­nern uns an un­se­re Kind­heit. Doch seit wann gibt es die Mär­chen und woher kom­men sie? Wel­che Ge­schich­ten wur­den uns vor­ge­le­sen und wel­che Be­deu­tung hat­ten sie für uns?

Mi, 28.03.18 │15 -17 Uhr im Fi

Happy Nowruz!
Das Neu­jahrs- und Früh­lings­fest Nowruz (per­sisch für: »Neuer Tag«) wird vor allem in Zen­trala­si­en ge­fei­ert. Zu Nowruz wer­den in vie­len Län­dern die »Haft Sin« vor­be­rei­tet - sie­ben Dinge, die mög­lichst mit dem per­si­schen Buch­sta­ben »S« be­gin­nen. Das Fest wird aber auch in ara­bi­schen Län­dern ge­fei­ert. Das i Mu­se­um öff­net seine Pfor­ten für ge­mein­sa­mes Essen, Musik und Ge­sprä­che. Auch für ein klei­nes Rah­men­pro­gramm mit Musik ist ge­sorgt. Die Ver­an­stal­tung fin­det in Ko­ope­ra­ti­on mit dem Gras­si Mu­se­um für Völ­ker­kun­de zu Leip­zig statt und ist offen für alle Frau­en und ihre Fa­mi­li­en!

Gras­si Mu­se­um │ Jo­han­nis­platz 5-11 │ 04103 Leip­zig Fon: ++49/341/9 73 19 10 │ Fax: ++49/341/9 73 19 09│ Mail: Chris­ti­ne.Fi­scher@skd.mu­se­um

So., 25.03.2018 │15 - 17 Uhr im Gras­si Mu­se­um, Jo­han­nis­platz 5-11

Schön­heits­nach­mit­tag – Henna für die Haut Warum zeich­nen wir mit Henna auf un­se­re Haut und wer kann das be­son­ders gut? Wer mag, kann eine Be­ma­lung im ara­bi­schen oder in­di­schen Stil be­kom­men oder etwas ganz Neues aus­pro­bie­ren. Fer­tig zu­be­rei­te­te Hen­na­mi­schun­gen wer­den in ver­schie­de­nen Far­ben für eure Ideen zur Ver­fü­gung ste­hen. Wenn ihr be­stimm­te Vor­stel­lun­gen habt oder sogar Scha­blo­nen, bringt diese bitte mit. Um die Ma­te­ri­al­kos­ten zu de­cken bitte einen Bei­trag von 2€ pro Per­son mit­brin­gen.

Fr., 23.03.18 │ 15:30 - 17:30 Uhr im FiA

Tee & Ge­spräch: Nowruz-Feier und KuGel Pro­jekt Für viele Men­schen welt­weit ist der 21. März ein be­son­de­rer Tag, denn sie fei­ern ihr Neu­jahrs- und Früh­lings­fest Nowruz. Wir wol­len es ihnen gleich tun und fei­ern ge­mein­sam FiA!  Au­ßer­dem be­kom­men wir Be­such von dem Pro­jekt KuGel! Kul­tur­sen­si­ble Ge­sund­heits­lot­sin­nen für Leip­zig - kurz KuGel -  ist ein Pro­jekt für und mit Men­schen mit Mi­gra­ti­ons­hin­ter­grund. In dem Pro­jekt kön­nen sich Mi­gran­tin­nen und Mi­gran­ten zu Ge­sund­heits­lot­sin­nen und Ge­sund­heits­lot­sen aus­bil­den las­sen und dabei an­de­ren Men­schen mit Mi­gra­ti­ons­er­fah­rung hel­fen, das Ge­sund­heits­sys­tem in Deutsch­land ken­nen zu ler­nen und ein ge­sun­des Leben zu füh­ren! Pro­jekt­ko­or­di­na­to­rin Anna Schil­ling wird uns an die­sem Tag Rede und Ant­wort ste­hen und alle Fra­gen be­ant­wor­ten.

Mi., 21.03.18 │ 15 - 17 Uhr im FiA

Sprich mit mir! Ein Sprachtan­­dem in Ko­o­pe­ra­ti­on mit dem Mu­­se­um der bil­­den­­den Küns­te Leip­­zig Eine Deutsch-Spre­chen­­de und eine Deutsch-Ler­­nen­­de Frau be­­su­chen ge­­mein­­sam das Mu­­se­um - und er­­zäh­len ein­an­­der was sie sehen. Sie ent­­de­­cken ge­­mein­­sam Bil­­der - und ler­­nen ge­­mein­­sam Deutsch oder auch eine an­­de­­re Spra­che. In­ter­es­­sier­te Frau­en und Mäd­chen ab 14 Jah­ren mel­­den sich bitte im FiA.

http://dis­pla­ce­ments.de/fia-fr... │ Tel. 0341 - 581 54 515 oder in der Frau­en­­kul­tur Leip­­zig │Tel. 0341 213 00 30 oder im Mu­­se­um der bil­­den­­den Küns­te │Tel. 0341 - 216 999 923, kir­s­ten.hu­wig@leip­­zig.de

Mi., 14.03.2018 │ 15 - 17 Uhr (Treff­­­punkt 14.30 Uhr im FiA oder 15 Uhr im Mu­­­se­um der bil­­­den­­­den Küns­te in der Ka­tha­ri­­­nen­stra­­­ße 10)

Neues An­ge­bot am Mitt­woch: Pa­pie­re sor­tie­ren und Post be­ar­bei­ten

Wie kann ich meine Un­ter­la­gen sinn­voll sor­tie­ren und ab­hef­ten? Was pas­siert, wenn ich eine Rech­nung nicht be­zah­le und wie mache ich eine Über­wei­sung? In­ter­es­sier­te Frau­en kön­nen ihre Un­ter­la­gen mit­brin­gen und ge­mein­sam er­ar­bei­ten wir ein Sys­tem und hel­fen bei der Be­ar­bei­tung der Be­hör­den­post.

jeden Mitt­woch │ 12:00 - 14:00 Uhr im FiA

Tee und in­ter­kul­tu­rel­les Ge­spärch: Von Kopf­tuch bis Mi­ni­rock
Über Klei­der­wahl, Iden­ti­tät und Selbst­be­wusst­sein von Frau­en.  Eine Ver­an­stal­tungs­rei­he in Ko­ope­ra­ti­on mit der VHS Leip­zig.

Fr., 16.02.18 │15 - 17 Uhr im FiA. An­mel­dung ist er­wünscht

Sprich mit mir! Ein Sprachtan­­dem in Ko­o­pe­ra­ti­on mit dem Mu­­se­um der bil­­den­­den Küns­te Leip­­zig
Eine Deutsch-Spre­chen­­de und eine Deutsch-Ler­­nen­­de Frau be­­su­chen ge­­mein­­sam das Mu­­se­um - und er­­zäh­len ein­an­­der was sie sehen. Sie ent­­de­­cken ge­­mein­­sam Bil­­der - und ler­­nen ge­­mein­­sam Deutsch oder auch eine an­­de­­re Spra­che. In­ter­es­­sier­te Frau­en und Mäd­chen ab 14 Jah­ren mel­­den sich bitte im FiA. Thema dies­mal im Rah­men der Aus­s­tel­lung Dis­pla­ce­ments: Day­bed & Pa­ra­vent: Bei mir Zu­hau­se http://dis­pla­ce­ments.de/fia-fr... Tel. 0341 - 581 54 515 oder in der Frau­en­­kul­tur Leip­­zig Tel. 0341 213 00 30 oder im Mu­­se­um der bil­­den­­den Küns­te Tel. 0341 - 216 999 923, kir­s­ten.hu­wig@leip­­zig.de

Mi., 14.02.2017 │15 - 17 Uhr (Treff­­punkt 14.30 Uhr im FiA oder 15 Uhr im Mu­­se­um der bil­­den­­den Küns­te in der Ka­tha­ri­­nen­stra­­ße 10)

Tee und Ge­spräch: Sport!
Wel­che Sport­ar­ten in­ter­es­sie­ren mich? Wel­cher Sport ist in mei­nem Her­kunfts­land po­pu­lär? Was würde ich gern selbst ma­chen bzw. was mache ich schon? Wo kann ich güns­tig Sport trei­ben?

Mi., 07.02.2017 │15 - 17 Uhr im Fia

Tee & Ge­spräch zum Thema Han­dy­si­cher­heit
Wir be­spre­chen ge­mein­sam, war zu be­ach­ten ist, damit un­se­re Daten auf un­se­ren Han­dys, Ta­bletts und Smart­pho­nes auch si­cher sind!

Mi., 31.01.18 │ 15 - 17 Uhr im FiA

Tee & Ge­spräch: das Pro­jekt Job­point stellt sich vor!
Die of­fe­ne An­lauf- und Ser­vice­stel­le Job­point stellt sich bei uns im FiA vor.

Mi., 24.01.18 │ 15 - 17 Uhr im FiA

Bas­teln mit Mou­lu­de

Wir bas­teln kunst­vol­le Blu­men aus Krepp­pa­pier!

Mo., 22.01.2018 │16:15 – 18 Uhr im FiA

Zu­sätz­li­ches An­ge­bot: Zumba für Frau­en in Zu­kunft auch am Mon­tag
Unser An­ge­bot „Zum­ba für Frau­en“ fin­det in Zu­kunft zu­sätz­lich zu un­se­rem An­ge­bot am Frei­tag auch mon­tags von 12:45 – 13:30 Uhr statt! Ver­an­stal­tungs­ort bleibt wei­ter­hin die klei­­ne (neue) Halle am Rabet, Kon­ra­d­stra­­ße 30, 04315 Leip­­zig Ost/Vol­k­­mar­s­­dorf Kur­s­lei­te­rin: Rahaf

Mo., 22.01.18 │12:45 – 13:30 Uhr

Tee & Ge­spräch zum Thema Kin­der­ge­sund­heit
Ein ara­bisch und deutsch spre­chen­der Arzt kommt zu Be­such ins FiA und wird alle Fra­gen zum Thema Kin­der­ge­sund­heit be­ant­wor­ten.

Mi., 17.01.18 │ 15 - 17 Uhr im FiA

Fröh­li­che Weih­nach­ten - die FiA-Weih­nachts­fei­er für alle Frau­en!
Ge­mein­sam möch­ten wir uns mit allen Frau­en bei Tee, Kaf­fee und Plätz­chen im FiA auf Weih­nach­ten ein­stim­men und das Jahr Revue pas­sie­ren las­sen!

Fr., 22.12.2017 │ab 16 Uhr im FiA

Tee & Ge­spräch zum Thema Müll­tren­nung
Warum ist Müll­tren­nung wich­tig und wie funk­tio­niert Re­cy­cling ei­gent­lich? Wie kann ich Müll­pro­duk­ti­on ver­mei­den und wo kann ich alte Sa­chen re­pa­rie­ren? Diese und wei­te­re Fra­gen be­spre­chen wir ge­mein­sam am Mitt­woch. 

Mi., 20.12.17 │ 15 - 17 Uhr

Frau­en STÄRKEN - Frau­en­grup­pe für Mi­gran­tin­nen
Das Leben in Deutsch­land hat viele Schwie­rig­kei­ten. Und es gibt Tage, da bin ich un­glück­lich, weil ich sie nicht lösen kann. Aber ich möch­te mutig sein. Ich möch­te meine Fa­mi­lie glück­lich sehen. Und weiß manchnch­mal nicht, was ich tun kann. Doch ich weiß: Wenn ich mit einer an­de­ren Frau dar­über rede, wird es ein biss­chen leich­ter. Vi­el­leicht hat die an­de­re Frau eine gute Idee. Vi­el­leicht hat sie Er­fah­run­gen, wie etwas bes­ser gehen kann. Und des­halb lädt das FiA ein, ge­mein­sam zu reden, damit es uns bes­ser geht. Jeden Don­ners­tag gibt es ein Ge­spräch, dass von einer er­fah­re­nen deutsch­spra­chi­gen Frau be­glei­tet wird. Auch Pari ist dabei. Sie wird Per­sisch-Deutsch ver­mit­teln/über­set­zen. Wir reden in einer Grup­pe von Frau­en, die ein­an­der Freund­lich­keit und auch Schutz geben kön­nen. Kom­men Sie zu uns

- wenn Sie In­for­ma­tio­nen über see­li­sche und kör­per­li­che Be­schwer­den be­kom­men möch­ten - wenn Sie wis­sen wol­len, wie sie ihr see­li­sches und kör­per­li­ches Wohl­be­fin­den ver­bes­sern kön­nen - wenn sie mit an­de­ren Frau­en zu­sam­men sein und reden möch­ten - wenn Sie an­de­ren Mi­gran­tin­nen hel­fen möch­ten

jeden Don­ners­tag 13:30 - 15:00 Uhr im FiA

Die er­­fol­g­rei­che Be­wer­­bung
Von der schrift­­li­chen Be­wer­­bung bis zum Vor­s­tel­­lungs­­­ge­spräch - Infos & Tipps für Ihre er­­fol­g­rei­che Be­wer­­bung. Teil III: Le­bens­lauf er­stel­len und Be­wer­bun­gen schrei­ben. Ein Ge­spräch mit Maria-Kris­ti­­na Borgo (Ar­­beits­la­­den plus Leip­­zig, BIWAQ-Pro­jekt "MehrWer­tQuar­tier: Po­ten­­zia­le ak­ti­vie­ren - Un­ter­­neh­­men an­­sie­­deln - Ar­­beit schaf­­fen") 

Mi., 13.12.2017 │14 - 15 Uhr im FiA

Sprich mit mir! Ein Sprachtan­dem in Ko­ope­ra­ti­on mit dem Mu­se­um der bil­den­den Küns­te Leip­zig

Eine Deutsch-Spre­chen­de und eine Deutsch-Ler­nen­de Frau be­su­chen ge­mein­sam das Mu­se­um - und er­zäh­len ein­an­der was sie sehen. Sie ent­de­cken ge­mein­sam Bil­der - und ler­nen ge­mein­sam Deutsch oder auch eine an­de­re Spra­che. In­ter­es­sier­te Frau­en und Mäd­chen ab 14 Jah­ren mel­den sich bitte im FiA. 

Dies­mal be­su­chen wir die be­ein­dru­cken­de Aus­s­tel­lung der po­li­ti­schen Küns­ter­lin­nen Ayşe Erk­men und Mona Ha­toum: Dis­pla­ce­ments/En­tor­tun­gen.

Tel. 0341 - 581 54 515 oder in der Frau­en­kul­tur Leip­zig Tel. 0341 213 00 30 oder im Mu­se­um der bil­den­den Küns­te 

Tel. 0341 - 216 999 923, kirs­ten.hu­wig@leip­zig.de

Mi., 13.12.2017 │15 - 17 Uhr (Treff­punkt 14.30 Uhr im FiA oder 15 Uhr im Mu­se­um der bil­den­den Küns­te in der Ka­tha­ri­nen­stra­ße 10)

„Ras­sis­ti­sche Dis­kri­mi­nie­rung er­ken­nen und han­deln“ Ver­an­stal­tung des An­ti­dis­kri­mi­nie­rungs­bü­ro Sach­sen e.V. 

  • Ein Schwar­zer Deut­scher kommt nicht in eine Dis­ko­thek.
  • Eine mus­li­mi­sche Frau be­kommt wegen ihres Kopf­tuchs kei­nen Job.
  • Ein Ge­flüch­te­ter wird bei der Suche nach Woh­nun­gen immer nur ab­ge­wim­melt und be­kommt keine Be­sich­ti­gungs­ter­mi­ne. 

Ras­sis­ti­sche Dis­kri­mi­nie­rung ist viel­fäl­tig und für viele Be­trof­fe­ne lei­der all­täg­lich. Das ADB bie­tet daher im FiA eine Ver­an­stal­tung an, um Be­trof­fe­ne über Hand­lungs­mög­lich­kei­ten zu in­for­mie­ren. Die Teil­neh­me­rin­nen sind ein­ge­la­den über ei­ge­ne Er­fah­run­gen ras­sis­ti­scher Dis­kri­mi­nie­rung zu spre­chen. An­hand von Bei­spie­len ler­nen die Frau­en auf dis­kri­mi­nie­ren­de Äu­ße­run­gen und An­grif­fe zu rea­gie­ren. [deutsch, ara­bisch, farsi]

Mi., 15.11.2017 │15 - 17 Uhr im FiA

Ein schö­ner Tag am See!
Bei schö­nem und vor allem son­ni­gen Wet­ter wol­len wir heute den Tag am See ge­nie­ßen. Wir tref­fen uns am FiA in der Kon­rad­stra­ße 62 und fah­ren dann mit der Stra­ßen­bahn zum Kulk­wit­zer See. Wir kön­nen dann am See spa­zie­ren gehen und uns bei einem klei­nen Pick­nick in der Sonne stär­ken! Bitte Ge­trän­ke und etwas zu Essen mit­brin­gen!

Do., 20.07.2017 │11-16 Uhr (Treff­punkt 11 Uhr am FiA)

Wir be­su­chen die Stadt­bi­blio­thek!
Heute wol­len wir die Stadt­­­bi­blio­thek am Wil­helm-Leusch­­ner-Platz ken­­nen­­ler­­nen. Wir wer­den einen Blick hin­­ter die Ku­­lis­­sen einer Biblio­thek wer­­fen und einen Ein­druck von der Bü­cher­welt der Stadt­bi­blio­thek er­hal­ten. Die Stadt­­­bi­blio­thek bie­tet eine große Aus­­wahl an Bü­chern zu den un­­ter­­schie­d­­lichs­ten The­­men, Zei­tun­­gen und Zeit­­schrif­ten, DVDs, CDs, und vie­les an­­de­­re mehr! Ent­­de­­cken Sie mit uns die Stadt­­­bi­blio­thek!

Fr., 14.07.2017 │15-17 Uhr (Treff­punkt 14.30 Uhr im FiA in der Kon­rad­stra­ße 62)

Beruf & Ar­beits­welt
Heute dreht sich bei Tee & Ge­spräch alles rund um das Thema Ar­beits­welt!  Wie finde ich einen Beruf, der zu mir passt? Wer hilft mir bei der Suche und wo be­kom­me ich Geld, wenn ich noch keine Ar­beit habe? Wel­che Un­ter­stüt­zung und An­ge­bo­te zum Thema "Ar­beit" hält die Agen­tur für Ar­beit für mich be­reit? Dies ist eine In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung mit Jean­net­te Bahr­mann, Be­auf­trag­te für Chan­cen­gleich­heit am Ar­beits­markt in der Agen­tur für Ar­beit.

Mi., 12.07.2017 │15 - 17 Uhr

Sprich mit mir! Ein Sprachtan­dem im Mu­se­um in Ko­ope­ra­ti­on mit dem Mu­se­um der bil­den­den Küns­te Leip­zig
Eine Deutsch-Spre­chen­de und eine Deutsch-Ler­nen­de Frau be­su­chen ge­mein­sam das Mu­se­um - und er­zäh­len ein­an­der was sie sehen. Sie ent­de­cken ge­mein­sam Bil­der - und ler­nen ge­mein­sam Deutsch oder auch eine an­de­re Spra­che. In­ter­es­sier­te Frau­en und Mäd­chen ab 14 Jah­ren mel­den sich bitte im FiA Tel. 0341 - 581 54 515 oder in der Frau­en­kul­tur Leip­zig Tel. 0341 213 00 30 oder im Mu­se­um der bil­den­den Küns­te  Tel. 0341 - 216 999 923, kirs­ten.hu­wig@leip­zig.de

Mi., 05.07.2017 │15 - 17 Uhr (Treff­punk 14.30 Uhr im FiA oder 15 Uhr im Mu­se­um der bil­den­den Küns­te in der Ka­tha­ri­nen­stra­ße 10)

Eid al fitr
Lasst uns am Mitt­woch, den 28. Juni, das Ra­ma­dan Fest zu­sam­men fei­ern! Ab 15 Uhr geht's los mit le­cke­rem Essen und er­fri­schen­den Ge­trän­ken. Wir wol­len ge­müt­lich zu­sam­men sit­zen, Musik hören und Henna malen und uns mit Tanz und Spie­len für Klein und Groß die Zeit ver­trei­ben. Das Fest fin­det im Hin­ter­hof vom FiA statt. Bitte bringt etwas zu Essen mit. Wir freu­en uns auf euch!

Mi., 28.06.2017 │15 - 18 Uhr

Zwei­tes Leip­zi­ger Frau­en­fes­ti­val Ohne uns kein WIR! Frau­en* set­zen ein Zei­chen für eine ge­rech­te Welt
Zu er­le­ben sind wun­der­vol­le Künst­le­rin­nen auf der Bühne und ein großes An­ge­bot an In­for­ma­ti­ons- und Mit­mach-Stän­den&hel­lip;mit zahl­rei­chen Un­ter­neh­me­rin­nen, Hand­wer­ke­rin­nen, Ini­tia­ti­ven und Verei­nen. Die­ses Fes­ti­val fin­det auch statt in So­li­da­ri­tät mit den Frau­en in Polen, die sich in die­ser Zeit stark mit gegen die Selbst­be­stim­mung der Frau­en ge­rich­te­ter Po­li­tik aus­ein­an­der set­zen müs­sen. Beata Kozak ist ein­ge­la­den, etwas zur Si­tua­ti­on der Frau­en in Polen und zur neuen Frau­en­be­we­gung zu be­rich­ten. Vor­ge­stellt wer­den eben­so ein­zel­ne ak­ti­ve Leip­zi­ge­rin­nen und Ini­tia­ti­ven. Und alle Ge­sprä­che wer­den von einer Ge­bär­den­dol­met­sche­rin über­setzt. Ein Fes­ti­val von Frau­en* die­ser Stadt für alle! Ein Fes­ti­val zum Gut-Hier-Sein, zum Zu­hö­ren, zum Mi­tein­an­der-Reden, zum Fei­ern, zum Tan­zen&hel­lip;

Sa., 24.06.2017 │14 - 22 Uhr

Kera­mik Work­shop am Jo­han­nis­platz
Heute wol­len wir hand­werk­lich und künst­le­risch aktiv wer­den und aus­pro­bie­ren, was mit Ton alles ge­macht wer­den kann! Der Work­shop fin­det im Rah­men des tem­po­rä­ren Pro­jekts "mey­ou­we­do" am Jo­han­nis­platz vor dem Gras­si­mu­se­um statt. Wenn du magst, kannst du einen Ge­gen­stand mit­brin­gen (zum Bei­spiel deine Lieb­ling­s­tas­se oder einen klei­nen Ker­zen­stän­der), um ihn ab­zu­for­men oder nach­zu­bau­en. Wir tref­fen uns 13 Uhr im FiA und fah­ren dann zu­sam­men mit der Stra­ßen­bahn zum Kera­mik-Work­shop am Jo­han­nis­platz.

Mi., 21.06.2017 │14-18 Uhr (Treff­punkt 13 Uhr im FiA)

Sprich mit mir! Ein Sprachtan­dem in Ko­ope­ra­ti­on mit dem Mu­se­um der bil­den­den Küns­te Leip­zig
Eine Deutsch-Spre­chen­de und eine Deutsch-Ler­nen­de Frau be­su­chen ge­mein­sam das Mu­se­um - und er­zäh­len ein­an­der was sie sehen. Sie ent­de­cken ge­mein­sam Bil­der - und ler­nen ge­mein­sam Deutsch oder auch eine an­de­re Spra­che. Heute fin­det der erste Teil der Ver­an­stal­tungs­rei­he "Sprich mit mir" statt. In­ter­es­sier­te Frau­en und Mäd­chen ab 14 Jah­ren mel­den sich bitte im FiA Tel. 0341 - 581 54 515 oder in der Frau­en­kul­tur Leip­zig Tel. 0341 213 00 30 oder im Mu­se­um der bil­den­den Küns­te  Tel. 0341 - 216 999 923, kirs­ten.hu­wig@leip­zig.de

Mi., 07.06.2017 │15 - 17 Uhr (Treff­punk 14.30 Uhr im FiA oder 15 Uhr im Mu­se­um der bil­den­den Küns­te in der Ka­tha­ri­nen­stra­ße 10)

Bas­teln mit Fimo
Heute möch­ten wir euch zu einem Fimo-Work­shop ein­la­den! Fimo ist eine Mo­del­lier­mas­se, mit der wun­der­schö­ne Scha­len, Fi­gu­ren oder An­hän­ger für Ket­ten und Ohr­rin­ge her­ge­stellt wer­den kön­nen. Lasst uns Kne­ten, Bas­teln, Malen und ge­müt­lich zu­sam­men sit­zen. Wir freu­en uns auf euch!

Mi., 31.05.2017 │15 - 17 Uhr

Wir be­su­chen die Biblio­thek am Tor­gau­er Platz
Viele Bü­cher für Kin­der, Er­wach­se­ne und Bü­cher zum Deutsch­ler­nen sowie Ar­beitsplät­ze zur selbst­stän­di­gen Nut­zung: Zu­sam­men mit der Biblio­the­ka­rin der Stadt­teil­bi­blio­thek Volk­mars­dorf wol­len wir die Räume der Biblio­thek ken­nen­ler­nen und in den Bü­chern für Er­wach­se­ne und Kin­der stö­bern. Wir tref­fen uns 15 Uhr im FiA und gehen dann ge­mein­sam zur Stadt­teil­bi­blio­thek am Tor­gau­er Platz 3.

Mi., 24.05.2017 │15 - 17 Uhr 

Ge­schich­ten schrei­ben
Das Ko­ope­ra­ti­ons­pro­jekt "Erin­nern und be­wah­ren" der Ost­leip­zi­ger Au­to­ren­grup­pe "Wor­tArt", Dresd­ner 59 und In­ter­na­tio­na­le Frau­en Leip­zig e.V. sucht Ihre Ge­schich­ten und Erin­ne­run­gen. Heute wol­len wir mit Ihnen Ihre Ge­schich­te auf­schrei­ben. Die ent­stan­de­nen Texte und Be­rich­te wer­den dann im 2. Le­se­heft der Au­to­ren­grup­pe "Wor­tArt" ver­öf­fent­licht.

Mi., 17.05.2017 │ 15 - 17 Uhr

Ra­ma­dan, der is­la­mi­sche Fas­ten­mo­nat
Für viele mus­li­mi­sche Men­schen ist das Fas­ten eine Form des 'Got­tes­diens­tes' und somit Ra­ma­dan der wich­tigs­te Monat im Jahr. Bei die­ser Ge­sprächs­run­de möch­ten wir einen Ein­blick in den 'Hei­li­gen Monat' ge­wäh­ren. Mit mus­li­mi­schen Frau­en aus ver­schie­de­nen Län­dern wer­den wir ins Ge­spräch kom­men, um mehr über die un­ter­schied­li­chen For­men des is­la­mi­schen Glau­bens, der Tra­di­tio­nen und schließ­lich der Kul­tur zu er­fah­ren. Und wir fra­gen da­nach, wie die Frau­en den Ra­ma­dan per­sön­lich in Deutsch­land er­le­ben.

Dies ist eine Ver­an­stal­tung aus der Reihe Tee & In­ter­kul­tu­rel­les Ge­spräch, ge­mein­sam mit der VHS Leip­zig.

Fr., 05.05.2017 | 14 - 16 Uhr

Aus­flug ins Mu­se­um der bil­den­den Küns­te Leip­zig
Wir wol­len mit Ihnen die Bil­der­welt im Mu­se­um der bil­den­den Küns­te Leip­zig ent­de­cken! Auf drei Eta­gen gibt es im Mu­se­um viele Kunst­wer­ke zu be­stau­nen. Kunst­wer­ke aus ver­gan­ge­nen Jahr­hun­der­ten bis in die Ge­gen­wart prä­sen­tie­ren sich in einer in­ter­essan­ten ar­chi­tek­to­ni­schen At­mo­sphä­re! Die­ser Aus­flug rich­tet sich an alle Frau­en, die In­ter­es­se an Kunst oder ein­fach Lust auf einen Spa­zier­gang durchs Mu­se­um haben!

Mi., 05.04.2017 | 15 - 18 Uhr (Treff­punkt 15 Uhr im FiA)

Ver­steck­te Be­ru­fe im Mu­se­um III.

Im Rah­men von "Tee & Ge­spräch": Ver­steck­te Be­ru­fe im Mu­se­um - Re­fle­xi­on und Pro­jekt­werk­statt. Drit­ter Teil der Ver­an­stal­tungs­rei­he "Ver­steck­te Be­ru­fe im Mu­se­um". Ge­mein­sam mit Bet­ti­na Salz­hu­ber, Kunst- und Kul­tur­ver­mitt­le­rin im Mu­se­um der Bil­den­den Küns­te Leip­zig.

Mi., 22.03.2017 | 15 - 17 Uhr

Die er­folg­rei­che Be­wer­bung!
Im Rah­men von "Tee & Ge­spräch": Von der schrift­li­chen Be­wer­bung bis zum Vor­stel­lungs­ge­spräch - Infos & Tipps für Ihre er­folg­rei­che Be­wer­bung. Teil II: Das Vor­stel­lungs­ge­spräch. Ein Ge­spräch mit Maria-Kris­ti­na Borgo (Ar­beits­la­den plus Leip­zig, BIWAQ-Pro­jekt "MehrWer­tQuar­tier: Po­ten­zia­le ak­ti­vie­ren - Un­ter­neh­men an­sie­deln - Ar­beit schaf­fen") 

Mi., 15.03.2017 | 15 - 17 Uhr

Ar­beit für Frau­en im Hand­werk & In­ter­na­tio­na­ler Frau­en­tag
Frau­en-Rech­te sind Men­schen-Rech­te! Welt­weit haben sich Frau­en das Recht er­kämpft, wäh­len zu gehen. Sie kämp­fen noch immer für eine ge­rech­te Be­zah­lung ihrer Ar­beit. Auch daran er­in­nert der In­ter­na­tio­na­le Frau­en­tag. Im FiA sind Frau­en heute ein­ge­la­den, ge­mein­sam zu feie­ren und sich zu in­for­mie­ren. Zu gast ist GABRIELE HOCHMUTH von der Hand­werks­kam­mer zu Leip­zig (HWK). Sie stellt Be­ru­fe und Ar­beits­mög­lich­kei­ten für Frau­en im hand­werk­li­chen Be­reich vor. Ver­an­stal­tung in Ko­ope­ra­ti­on der Hand­werks­kam­mer und der Frau­en­kul­tur Leip­zig. 

Mi., 08.03.2017 | 15 - 17 Uhr

Henna Ma­le­rei - Vor­stel­lung einer kul­tu­rel­len Tra­di­ti­on
Henna gilt in der ara­bi­schen Welt als Sym­bol für Schmuck und Schön­heit. Es ist eine Pflan­ze, aus der man die rote Farbe ge­winnt. Füße und Hände wer­den be­malt und Haare ge­färbt. Eine Braut wird damit für ihre Hoch­zeit ge­schmückt und fei­ert damit den Ab­schied vom Jung­ge­sel­len­da­sein. Wer möch­te, kann an die­sem Abend mit einem klei­nen "Bio"-Tat­too nach Hause gehen. Dies ist eine Ver­an­stal­tung aus der Reihe "Tee & in­ter­kul­tu­rel­les Ge­spräch", ge­mein­sam mit der Volks­hoch­schu­le Leip­zig.

Fr., 03.03.2017 | 14 - 16 Uhr

Ver­steck­te Be­ru­fe im Mu­se­um II.
Im Rah­men von "Tee & Ge­spräch": Ver­steck­te Be­ru­fe im Mu­se­um Be­such des Mu­se­ums für Bil­den­de Küns­te in Leip­zig, Füh­rung durch das Mu­se­um und Ge­spräch. Zwei­ter Teil der Ver­an­stal­tungs­rei­he "Ver­ste­cke Be­ru­fe im Mu­se­um". Ge­mein­sam mit Bet­ti­na Salz­hu­ber, Kunst- und Kul­tur­ver­mitt­le­rin im Mu­se­um der Bil­den­den Küns­te Leip­zig.

Mi., 01.03.2017 | 15 - 17/18 Uhr

Ver­steck­te Be­ru­fe im Mu­se­um I.
Im Rah­men von "Tee & Ge­spräch": Ers­ter Teil der Ver­an­stal­tungs­rei­he "Ver­steck­te Be­ru­fe im Mu­se­um". Ken­nen­ler­nen und Vor­stel­lung des The­mas. Ge­mein­sam mit Bet­ti­na Salz­hu­ber, Kunst- und Kul­tur­ver­mitt­le­rin im Mu­se­um der Bil­den­den Küns­te Leip­zig. Wer ar­bei­tet im Mu­se­um? Wie funk­tio­niert ein Mu­se­um? Was gibt es dort zu sehen? Das Mu­se­um der Bil­den­den Küns­te Leip­zig lädt Sie ein, die ver­schie­de­nen Tä­tig­kei­ten eines Kunst­mu­se­ums ken­nen­zu­ler­nen und hin­ter die Ku­lis­sen zu schau­en. Sie kön­nen ein ei­ge­nes Pro­jekt für die Aus­s­tel­lung ent­wi­ckeln oder viel­leicht selbst eine Füh­rung durchs Mu­se­um an­bie­ten. Die drei­tä­gi­ge Ver­an­stal­tung rich­tet sich an Frau­en, die In­ter­es­se an Kunst haben, selbst künst­le­risch aktiv sind oder ein­fach das Mu­se­um be­su­chen wol­len. Die Ver­an­stal­tungs­rei­he fin­det in Ko­ope­ra­ti­on zwi­schen FiA/So­zio­kul­tu­rel­les Zen­trum Frau­en­kul­tur Leip­zig und dem Mu­se­um der Bil­den­den Küns­te Leip­zig im Rah­men der Aus­s­tel­lung "Dis­pla­ce­ments/En­tor­tun­gen" von Mona Ha­toum und Ayse Erk­men statt. (Aus­s­tel­lungs­zeit­raum 18.11.17 - 18.02.18).

Mi., 22.02.2017 | 15 - 17 Uhr

Die er­folg­rei­che Be­wer­bung!
Von der schrift­li­chen Be­wer­bung bis zum Vor­stel­lungs­ge­spräch. Infos & Tipps für Ihre er­folg­rei­che Be­wer­bung. Teil I: Be­wer­bungs­un­ter­la­gen Wel­che Un­ter­la­gen ge­hö­ren in eine Be­wer­bungs­map­pe? An­schrei­ben und Le­bens­lauf - Auf wel­che For­ma­li­tä­ten soll­te ich ach­ten? Ein Ge­spräch mit Maria-Kris­ti­na Borgo (Ar­beits­la­den plus Leip­zig, BIWAQ-Pro­jekt „MehrWer­tQuar­tier: Po­ten­zia­le ak­ti­vie­ren – Un­ter­neh­men an­sie­deln – Ar­beit schaf­fen“)

Mi., 15.02.2017 | 15 - 17 Uhr